Startseite > Bosch Hochdruckreiniger

Bosch Hochdruckreiniger

Wer sich für einen Bosch Hochdruckreiniger entscheidet, erhält ein hochwertiges, langlebiges und leistungsstarkes Produkt für alle Reinigungsarbeiten rund ums Haus. Erfahren Sie mehr über den deutschen Hersteller und was diese Hochdruckreiniger gegenüber anderen Marken auszeichnet. Außerdem finden Sie hier auch eine Übersicht des verfügbaren Zubehörs für die Hochdruckreiniger von Bosch.

Aktuelle Bestseller der Marke

(Stand: 19.02.2020 / Quelle der Produktbilder: Amazon-Partnerprogramm)

Vorstellung des Herstellers

Bei dem Hersteller Bosch handelt es sich um ein wahres Traditionsunternehmen, das auf eine erfolgreiche Firmengeschichte seit 1886 zurückblicken kann. Der deutsche Hersteller ist weltweit vertreten und wird für höchste Qualität und innovative Technologien geschätzt.

Über die Jahre hat Bosch sein Sortiment kontinuierlich ausgebaut. Heute zählen zu der Bosch-Gruppe rund 450 Regional- und Tochtergesellschaften, die hochwertige Produkte und Dienstleistungen für viele Lebensbereiche anbieten. Neben einem umfangreichen Zubehör für das Auto, gibt es etwa leistungsstarke Haushaltsgeräte und robuste Werkzeuge. Außerdem ist der Konzern in der Industrietechnik, der Gebäudetechnik und der automatisierten Verpackungstechnik tätig.

Vom Magnetzünder bis zum automatisierten Fahren

Mit einer Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik, die Robert Bosch 1886 in Stuttgart gegründet hatte, fing alles an. Die erste herausragende Entwicklung dieses Unternehmens war nur wenige Jahre später ein Hochspannungsmagnetzünder mit Zündkerze. Für Bosch bedeutete es den Durchbruch zum führenden Autozulieferer, von da an ging es von Stuttgart hinaus in die Welt. Gesellschaften und Niederlassungen in London und Paris folgten, selbst in Ländern wie Australien, Südafrika und den USA hatte Bosch schon Anfang des 20.Jahrhunderts Vertretungen.

Scheinwerfer, Lichtmaschinen und Anlasser wurden ebenfalls bald hergestellt. Nach dem zweiten Weltkrieg erschloss sich Bosch neue Geschäftsfelder. Gefertigt wurden jetzt unter anderem auch Elektrowerkzeuge und Küchengeräte. Bis hin zu Technik für Weltraumsatelliten reichte die Bandbreite der Produkte. Präsent, innovativ und erfolgreich blieb Bosch auch weiterhin als Autozulieferer. Revolutionär war hier in den 1970er Jahren die Elektronische Benzineinspritzung, Mitte der 1990er Jahre folgte das Navigationssystem. E-Bike-Antriebe und das Abstandsradar als ein Schritt hin zum automatisierten Fahren sind zwei der neueren Geschäftsfelder, denen sich Bosch neben den bisherigen im neuen Jahrtausend zuwendet.

Besonderheiten der Bosch Hochdruckreiniger

Die Geräte sind in unterschiedlichen Leistungsklassen und Preisstufen erhältlich, doch sie alle profitieren von den jahrelangen Erfahrungen des Unternehmens. So zeichnen sie sich durch ein hohes Maximum an Wasserdruck und Fördermenge aus. Neben der Leistungsstärke seiner Hochdruckreiniger, setzt der Hersteller auf ein robustes Gehäuse und einen langlebigen Motor. Die Modelle sind dabei kompakt und mobil gehalten. So lassen sie sich bequem tragen oder auf leichtgängigen Rollen ziehen. Nicht umsonst zählen viele Geräte von Bosch zu den Hochdruckreiniger Bestsellern.

Um den Bosch Hochdruckreiniger zu erweitern, bietet das deutsche Unternehmen das passende Zubehör und wenn mit der Zeit doch einmal ein defektes Element am Reiniger entdeckt wird, müssen Kunden nicht gleich die ganze Maschine austauschen, sondern erhalten bei Bosch die benötigten Ersatzteile.

Die Bosch Hochdruckreiniger können bequem und problemlos an jeden Gartenschlauch angeschlossen werden und eignen sich, auf Grund des umfangreichen Zubehörs, für fast alle Aufgaben die im oder rund ums Haus anfallen. Sie können z.B. Ihre sehr einfach Ihre verdreckte Terrasse oder gleich die ganze Auffahrt mit reinigen. Verstopfte Rohre gehören mit dem Bosch Hochdruckreiniger auch schnell der Vergangenheit an. Es können aber auch Gartenmöbel, Motorräder, Fahrräder oder Autos gereinigt werden.

Mit dem passenden Ansaugschlauch, können Sie für die Hochdruckreiniger von Bosch, sogar das Wasser aus der Regentonne nutzen. Ein solcher Anschaugschlauch ist als zusätzliches Zubehör erhältlich und weiter unten verlinkt.

Für jeden Bedarf der richtige Reiniger

Flexibilität und Individualität sind das große Plus der Bosch Hochdruckreiniger. Je nach Wunsch und Bedarf lassen sie sich genau dort einsetzen, wo sie gebraucht werden. Das gilt beispielsweise für Terrassen ebenso wie für Innenhöfe oder Einfahren. Der Einsatzort spielt dabei kaum eine Rolle, denn der Bosch Hochdruckreiniger leistet fast überall eine gute Arbeit. Es gibt nur wenige Gegenstände oder Flächen, die von ihm nicht gereinigt werden können. Sogar Zweiräder, Autos oder Garagen lassen sich von dem Bosch Hochdruckreiniger schnell von Schmutz befreien. Die Reiniger sind genau auf den Verwendungszweck zugeschnitten.

Stark verschmutzte Stellen mit viel Power effektiv reinigen

Der Kunde hat nur auf den ersten Blick die Qual der Wahl. Die Entscheidung wird ihm danach relativ leicht gemacht. Denn es gibt den Easy Aquatak (AQT) für Haus und Garten, den AQT für Heim und Freizeit, den Expert AQT für die besonders schweren Fälle von Schmutz und Schlamm sowie den Universal AQT, der für Flexibilität steht und auf mehreren Gebieten eingesetzt werden kann.

Mit welchen Mitteln die Bosch Hochdruckreiniger den Schmutz beseitigen, das zeigen folgende Beispiele. Die Easy AQT-Modelle haben unter anderem eine 360 Grad-Pistole, so dass sich Dreck auch an verdeckten Stellen entfernen lässt. Außerdem kann man die Düse so einstellen, dass mit einem leichten oder auch ganz kräftigen Strahl die Reinigung erfolgt. Dieser Hochdruckreiniger ist ideal für das Reinigen von Autos oder auch Abfallbehältern und zudem noch sehr praktisch in der Handhabung. Denn ein Zusammenbauen ist nicht notwendig, es kann mit der Arbeit sofort begonnen werden. Gleiches trifft auf den Universal AQT zu.

Dank seiner 3-in 1-Düse hat er eine um zehn Prozent höhere Leistung in der Reinigung. Die eingesetzte 125-Bar-Pumpe sorgt dafür, dass die Arbeitsvorgänge sehr effektiv sind. Noch mehr Kraft entwickeln die Bosch Hochdruckreiniger mit der Quad Pump Technologie. Dafür steht insbesondere die 4-Zylinder-Pumpe. Die Roto-Power-Düsen sind dazu ein sehr probates Mittel, um selbst stärkstem Schmutz zu Leibe zu rücken. Ein stabiler Standfuß und eine Breitwinkel-Flachstrahldrüse sorgen für ein schnelles und auch bequemes Arbeiten mit diesem Hochdruckreiniger. Und wer mit noch härteren und hartnäckigeren Verschmutzungen zu kämpfen hat, für den empfiehlt sich der AQT 45-14 x.

Mit einem leistungsstarken Motor von 2100 Watt und seinen speziellen Düsen sowie einem breit angelegten Sonderzubehör schafft er Top-Ergebnisse in der Reinigung. Flexibel, schnell und mit maximalem Erfolg. Auch dieser besondere, sehr leistungsstarke Bosch Hochdruckreiniger ist einfach zu bedienen. Er kann ebenfalls sofort eingesetzt werden. Auch die Wasserentnahme stellt den Benutzer vor keine Probleme. Durch die Pumpe ist das aus dem Leitungsnetz oder einer anderen externen Quelle möglich.

Düsen und Köpfe für schnelle und gründliche Reinigung

Zum Zubehör des Bosch Hochdruckreinigers gehört unter anderem die 360 Grad-Düse. Sie ermöglicht eine vollständige Drehung, so dass selbst Schmutz an sonst kaum zugänglichen und nur schwer erkennbaren Stellen entfernt werden kann. Mit den 450 Millilitern an Reinigungsmitteln ist der Inhalt der Düse ausreichend, um Fahrzeuge und Abfallbehälter wieder in einen sauberen Zustand zu versetzen.

Benutzt wird diese Düse für die AQT-Modelle Easy und Universal. Ebenfalls ein Zubehörteil ist die 3-in-1-Düse mit den drei Spritzmustern Drehstrahl, Fächer- und Punktstrahl. Der besondere Vorteil dieser Düse liegt darin, dass sie nicht nur über die drei genannten Reinigungsoptionen verfügt. Ein Wechsel der Düse entfällt, für die jeweils gewählte Reinigungsart muss sie lediglich gedreht werden. Die 90 Grad-Düse als ein weiteres Zubehörteil eignet sich zum Beispiel für das Reinigen der Unterseite des Autos. Speziell für eine schnelle und effektive Anwendung des Reinigungsmittels gibt es die Hochdruckdüse, während zum Beispiel mit einer Saugdüse Oberflächenwasser abgesaugt und mit einer rotierenden Strahldüse hartnäckiger Schmutz entfernt werden kann.

Der Wasserfilter mit Schlauchanschluss kann ebenso nützlich wie die Niederdruckbürste für eine bessere Oberflächenreinigung sein. Aber auch der gesondert ausgewiesene Rohrreiniger, ein Schlauch zum Reinigen von Rohren und Abflüssen, kann sehr nützlich sein. Den sechs Meter langen Verlängerungsschlauch möchte heute ebenfalls kaum jemand missen. Gleiches trifft auf den Terrassenreiniger zu. Mit seinem schwenkbaren Kopf können auch große Terrassen schnell und einfach gereinigt werden. Diesen hat auch der Multi-Flächenreiniger. Außerdem ist er noch mit Griffen ausgerüstet, so dass sogar eine vertikale Reinigung wie an Wänden ohne Probleme möglich ist.

Einzelne Bosch Hochdruckreiniger näher vorgestellt

Auf unserem Ratgeber haben wir Ihnen die Vorzüge unterschiedlicher Bosch Hochdruckreiniger in umfangreichen Produktvorstellungen zusammengetragen. In diesen Produktvorstellungen erfahren Sie z.B. für welche Einsatzzwecke sich der jeweilige Hochdruckreiniger besonders eignet, welche Leistung die Geräte besitzen oder mit welcher Ausstattung sie ausgeliefert werden. Schauen Sie sich am besten jetzt gleich die Produktvorstellungen an und finden so den Hochdruckreiniger der zu Ihren Bedürfnissen passt.

Produktvorstellungen

Das passende Zubehör

Bosch bietet ein umfangreiches Zubehör für seine Hochdruckreiniger an. Sollte Ihr Gerät nicht bereits mit dem passenden Zubehör ausgeliefert worden sein, finden Sie hier ganz sicher das Zubehör, welches Sie zur Erledigung Ihrer Aufgabe benötigen.

(Stand: 19.02.2020 / Quelle der Produktbilder: Amazon-Partnerprogramm)

Für Sie war nicht das passende Zubehör für Ihren Bosch Hochdruckreiniger dabei? Dann stöbern Sie doch am besten im breiten Angebot des Onlinehändlers Amazon. Dieser hat alle Zubehörteile im Angebot.

Zu den Zubehörteilen bei Amazon*